×
Meine Mahlzeit vor Ort?

Sorry, im gewünschten Gebiet liefern unsere Menüboten noch nicht.
Gern informieren wir Sie per E-Mail, sobald Ihr Wunschgebiet von uns beliefert wird.


Zum Newsletter registrieren

Meine Mahlzeit beliefert Sie gerne!
Bestellen Sie jetzt die günstigen Mahlzeiten! Zum Wunsch-Termin!

Warenkorb
Gesamtsumme 0,00 € Inkl. MwSt. & Versand

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir liefern über das Angebot  www.meine-mahlzeit.de ausschließlich zu unseren nachstehenden Geschäftsbedingungen.

 

1 Anbieter

Anbieter des Angebotes MEINE MAHLZEIT ist die CoolMenü GmbH, Witzlebenstr. 16, Mülheim a.d. Ruhr,  (nachfolgend MEINE MAHLZEIT).

2 Lieferung

2.1 Liefergebiete

Die Lieferung erfolgt ausschließlich in den definierten Liefergebieten . Die Lieferung erfolgt über einen von MEINE MAHLZEIT beauftragten lokalen Menüdienst.

2.2 Lieferzeiten

Die Zustellung erfolgt nach Möglichkeit innerhalb der vom Kunden gewünschten Anliefer-Zeitfenster. Sollte eine Anlieferung im gewünschten Zeitfenster durch MEINE MAHLZEIT nicht möglich sein, so meldet sich MEINE MAHLZEIT beim Kunden und schlägt einen alternativen Anliefertermin vor.

2.3 Verfügbarkeiten, Teillieferungen

MEINE MAHLZEIT kann die ständige Verfügbarkeit sämtlicher Artikel nicht gewährleisten und behält sich daher vor, einzelne Artikel bei Nichtverfügbarkeit nicht zu liefern. Ist ein bestellter Artikel nicht verfügbar, informiert MEINE MAHLZEIT den Kunden spätestens am Tag der Anlieferung. Bereits erbrachte Zahlungen für die nicht lieferbare Ware werden zurück erstattet.

Teillieferungen durch MEINE MAHLZEIT sind berechtigt. Die zusätzlichen Kosten für Transport und Verpackung werden von MEINE MAHLZEIT getragen.

2.4 Anlieferkosten

MEINE MAHLZEIT  berechnet bei Bestellungen keine separaten Versandkosten. Sie bezahlen nur den im Shop angezeigten Preis. Die Regelung zum Annahmeverzug unter Ziffer 2.5 bleibt hiervon unberührt.

2.5 Annahmeverzug

MEINE MAHLZEIT ist berechtigt, bei Annahmeverzug oder sonstiger schuldhafter Verletzungen der Mitwirkungspflichten durch den Kunden, den entstehenden Schaden einschließlich möglicher Mehraufwendungen ersetzt zu verlangen. Für durch den Kunden bei Annahmeverzug verursachte erneute Anlieferungen berechnet MEINE MAHLZEIT pauschal 6,00 EUR je Lieferung (inkl. MwSt).

3 Bestellungen

3.1 Bestellform

Die Bestellungen können ausschließlich per Internet oder für Folgebestellungen beim ausliefernden Menüboten ausschließlich elektronisch durchgeführt werden. Eine telefonische Bestellmöglichkeit besteht nicht.

3.2 Zustandekommen des Vertrages

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ / „zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

3.3 Mindestabnahmen und haushaltsübliche Mengen

Die Mindestabnahmemenge beträgt eine (1) Box.

Wir behalten uns vor, die gewählten Artikel nicht anzuliefern, sofern es sich nicht um haushaltsübliche Mengen handelt.  Als haushaltsunüblich gelten Bestellungen mit mehr als sechs (6) Boxen. In solchen Fällen wird MEINE MAHLZEIT den Kunden entsprechend informieren.

4 Preise und Zahlung

4.1 Preise

Unsere Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen, im Onlineshop www.meine-mahlzeit.de ausgewiesenen Preise.

 4.2 Zahlung

Für Ihre Bestellung bei MEINE MAHLZEIT werden unterschiedliche Zahlungsarten angeboten:  Kreditkarte (Mastercard /Visa) und Paypal. Bei Folgebestellungen ermöglichen wir auch die Zahlung per EC-Karte (mit PIN) bei Anlieferung. Bitte beachten Sie, dass die Auswahl der Zahlungsart eingeschränkt sein kann. MEINE MAHLZEIT behält sich vor, bei einer negativen Auskunft als Ergebnis der Adress- und Bonitätsprüfung nur bestimmte Zahlarten zuzulassen. Bei Zahlungsart Lastschrift hat MEINE MAHLZEIT das Recht, im Falle einer Rücklastschrift die entstandenen Gebühren pro Lastschrift dem Kunden in Rechnung zu stellen. In diesem Fall ist der Kunde verpflichtet, den Rechnungsbetrag (rückständige Zahlung) inkl. Gebühren umgehend auf ein Konto von MEINE MAHLZEIT zu überweisen. Sofern im Rahmen der Geschäftsbeziehung Negativdaten entstehen, die verlässliche Rückschlüsse auf eine Zahlungsunfähigkeit oder nicht vorhandene Zahlungswilligkeit eines Kunden zulassen, werden diese Daten unter den Voraussetzungen des §28a BDSG der Firma CEG Creditform Consumer GmbH, Neuss übermittelt. Diese Daten fließen dann in die Bonitätsauskunft mit ein, die die Auskunftei bei berechtigtem Interesse anfragenden Unternehmen zur Verfügung stellt.

5 Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen soweit nachfolgend nicht abweichendes geregelt ist.  Für mangelhafte Ware leistet MEINE MAHLZEIT im Rahmen der Verfügbarkeit kostenlosen Ersatz.

6 Haftung

Schadensersatzansprüche des Kunden, gleich aus welchen Rechtsgründen, insbesondere wegen Verletzung von Pflichten aus dem Schuldverhältnis und aus unerlaubten Handlungen, sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht, soweit gesetzlich zwingend gehaftet wird, insbesondere:

  • in Fällen des Vorsatzes oder grober Fahrlässigkeit,
  • bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit,
  • bei Mängeln, die arglistig verschwiegen wurden,
  • wegen der Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit der Ware,
  • nach dem Produkthaftungsgesetz oder
  • bei sonstiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten; in diesem Fall ist der Anspruch auf Ersatz des Schadens auf den typischerweise eintretenden Schaden, höchstens aber 5% des Auftragswertes begrenzt.

Eine Änderung der Beweislast zum Nachteil des Kunden ist mit den vorstehenden Regelungen nicht verbunden. Dem Verschulden von MEINE MAHLZEIT steht das Verschulden ihrer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen gleich.

7 Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht für Waren, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind. Somit ist das Widerrufsrecht für sämtliche Artikel im Shop ausgeschlossen, da eine geschlossene Kühlkette bei der Rücksendung von tiefgekühlten Lebensmitteln nicht gewährleistet werden kann.

8 Vertragstext

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen.


 Stand: Mai2014