Trinkhallen sind die Wahrzeichen des Ruhrgebiets

Kathi berichtet über regionale Besonderheiten

Man nennt sie auch liebevoll „Dorfplatz der Großstadt“ – die kleinen Büdchen, in denen es vom belegten Brötchen, über Zigaretten, Süßigkeiten, Feierabendbier bis hin zum allerneuesten Spielzeug, dem Fidget Spinner, nahezu alles gibt, was man nach Ladenschluss oder am Wochenende brauchen könnte. Vor allem aber ist es ein Ort, an dem man sich trifft und ins Gespräch kommt. Trinkhallen sind die Wahrzeichen des Ruhrgebiets weiterlesen

Rezepttipp für den Juni: Erdbeer-Tiramisu

Kathi berichtet über saisonale Leckereien

Von Mai bis Juni ist in Deutschland Erdbeerzeit! Erdbeeren gehören zur Familie der Rosengewächse und sind mehrjährige blühende Stauden. In unserer Ernährung spielen Erdbeeren schon seit der Steinzeit eine Rolle und gelten – entgegen ihres Namens – aus botanischer Sicht nicht zu den Beeren, sondern zu den Sammelnussfrüchten. Erdbeersorten gibt es viele. Sie unterscheiden sich in Form, Geschmack, Farbe, Festigkeit des Fruchtfleisches und Reifezeit. Allerdings spielen die verschiedenen Sorten für den Verbraucher keine große Rolle sondern eher die Rezepte, die es rund um die Erdbeere zu entdecken gibt. Rezepttipp für den Juni: Erdbeer-Tiramisu weiterlesen

Haushalt-, Familien- und Lieferservice

Kathi berichtet über 3 hilfreiche Dienstleistungsangebote

Kennen Sie das? Aufgrund einer besonderen Situation oder einer Erkrankung konnten Sie oder Jemanden, den Sie kennen, den Haushalt nicht selbst führen oder nicht selbst ein Mittagessen kochen? In diesem Fall springt der Haushalt- und Familienservice bzw. ein Essen auf Rädern-Lieferservice ein. Der Haushaltservice übernimmt mit erfahrenem Personal alle anfallenden Aufgaben rund um Haushalt und Garten: Einkaufen, putzen, waschen, bügeln, Unkraut jäten, Rasen mähen und vieles mehr. Der Familienservice bietet Begleitung und Alltagsunterstützung und der Essen auf Rädern-Lieferservice versorgt mit einem leckeren Mittagessen. Haushalt-, Familien- und Lieferservice weiterlesen

Schöner Alfred in Essen

Kathi berichtet über regionale Treffpunkte

Seit nunmehr gut 2 Jahren gibt es im Ruhrgebiet einen besonderen urbanen Treffpunkt: Der Schöne Alfred im Herzen von Essen. Auf dem 15.000 Quadratmetern großen ehemaligen Thyssen-Krupp-Gelände an der Frohnhauser Straße wird internationales Essen, junge Designer, Musik, Kunst und Unterhaltung geboten. Hier treffen verschiedene Kulturen und Lebensgefühle aufeinander – so lebendig wie das Ruhrgebiet selbst. Und mit dem Delta-Musik-Park hat der Schöne Alfred einen angesagten Treffpunkt mit internationaler Atmosphäre in seiner Nachbarschaft. Schöner Alfred in Essen weiterlesen

In Neukirchen-Vluyn treffen sich Niederrhein und Ruhrgebiet

Kathi von Meine Mahlzeit unterwegs

Kürzlich war ich für Euch in der sympathischen Stadt Neukirchen-Vluyn unterwegs. Sie liegt am unteren Niederrhein in Nordrhein-Westfalen und gehört zum Kreis Wesel. Bestehend aus zwei Ortsteilen, die Gemeinsamkeiten aber auch Unterschiede haben, gibt es in Neukirchen-Vluyn viel zu entdecken. Beispielsweise die für den Niederrhein typischen Mühlen aus dem 18./19. Jahrhundert, die historischen Zechensiedlungen, die Halde Norddeutschland, von der aus man einen fantastischen Blick über das Umland hat, sowie das Wasserschloss Bloemersheim. In Neukirchen-Vluyn treffen sich Niederrhein und Ruhrgebiet weiterlesen

Himmlisches Essen auf Rädern

Kathi von Meine Mahlzeit heute mal humorvoll

Ein Kätzchen wird überfahren und kommt in den Himmel.Petrus öffnet das Tor und sagt zum Kätzchen „HALLO Du! Jedes Tier, das in den Himmel kommt, darf sich etwas wünschen. Kätzchen was ist Dein Wunsch?“
Das Kätzchen antwortet „Wenn ich im Gras gelegen bin, habe ich mir immer die Wolken angesehen und mir vorgestellt, dass die ganz weich und kuschelig sind. Ich wünsche mir eine weiche, kuschelige Wolke.“ Gesagt getan, das Kätzchen bekommt eine Wolke wie gewünscht. Himmlisches Essen auf Rädern weiterlesen

Leckeres Essen, Kultur und Live-Musik

Kathi von Meine Mahlzeit berichtet über Veranstaltungen im Ruhrgebiet

Street Food Festivals gibt es nun schon eine ganze Weile in Deutschland. Neuerdings werden diese Events in den Abendstunden mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm gewürzt. Da gibt es Live-Musikdarbietungen und DJ´s, für alle, die neben leckerem Essen auch gute Musik genießen möchten. An drei Festivaltagen – von Freitag bis Sonntag – wird eine Kombination aus Street Food, Street Art und Street Music geboten. Das Event ist ein Erlebnis für die ganze Familie, denn am Familiensonntag können sich die Kleinen mit Hüpfburg, Kinderschminken & Co. vergnügen. Leckeres Essen, Kultur und Live-Musik weiterlesen

Kräutertouren im Ruhrgebiet

Kathi von Meine Mahlzeit über Allerweltskraut, Ruhr-Rhabarber & Co.

Wussten Sie schon, dass Allerweltskraut gegen Gicht hilft oder dass der Gundermann bei regelmäßigem Verzehr vor allerlei Krankheiten schützen soll? Nein? Aber Ursula Stratmann weiß das und noch Vieles mehr: wo die Kräuter wachsen, was man aus ihnen machen kann und wofür sie gut sind. Ursula Stratmann ist Diplom-Biologin, Diplom-Kräuterfachfrau, Umweltberaterin und Autorin. Sie bietet von Frühjahr bis in den Herbst hinein Kräutertouren im Ruhrgebiet an, in denen Erwachsene und Kinder viel über die heimische Natur und deren Heilkräfte lernen können. Kräutertouren im Ruhrgebiet weiterlesen

App gegen die Verschwendung von Lebensmitteln – Die Zweite

Kathi von Meine Mahlzeit über „Zu gut zum Wegwerfen

In meinem letzten Blog habe ich Euch von der neuen Reste-App MealServer berichtet. Nach genau demselben Prinzip arbeitet das dänische Vorbild Too Good To Go. Es wurde 2015 in Copenhagen von einer Handvoll Freunden gegründet, die dabei helfen wollten, Lebensmittel, die „zu gut zum Wegwerfen“ sind vor der Mülltonne zu retten. Mittlerweile ist Too Good To Go in 9 verschiedenen Ländern aktiv, unter anderem auch in Deutschland. App gegen die Verschwendung von Lebensmitteln – Die Zweite weiterlesen

App gegen die Verschwendung von Lebensmitteln

Kathi von Meine Mahlzeit über Essensreste & gute Ideen

Für Gastronomen ist es schwer, jeden Tag die richtigen Mengen an Lebensmitteln zu kaufen und die passende Anzahl an Gerichten zu kochen. Wer weiß schon immer so genau, wie viele Gäste kommen und was sie bestellen? Leider bleiben dann häufig Speisen übrig, die entsorgt werden müssen. Allein in Deutschland sind das jedes Jahr über 1 Million Tonnen und somit ca. 1,5 Milliarden ungegessener Portionen. App gegen die Verschwendung von Lebensmitteln weiterlesen